Beiträge mit Schlagwörtern: fantastisch

On the road – busses and communities

Bus-Art // Reclaim the Fields Assembly // Linz Houseproject+Artfair Bus-Art After the Biketour 2016 in the Baltics, I took a bus from Kaunas back to Germany. Jacob, another participant, went with me. We had spend something like 20 hours in

On the road – busses and communities

Bus-Art // Reclaim the Fields Assembly // Linz Houseproject+Artfair Bus-Art After the Biketour 2016 in the Baltics, I took a bus from Kaunas back to Germany. Jacob, another participant, went with me. We had spend something like 20 hours in

Trügerische Zuversicht

Die interaktive und interpartizipative Installation und Performance wird am 21.5. ab 20h nochmals bespielt. Primavera/trügerische Zuversicht von Leon Galli und Lukas Taschler Distopische Rauminstalllation/Ambientsounds – Toncollagen/“work“-Performance/digital Livepainting/live-Videostream – Filmset Emulation Der Frühling ist da! Das neue Leben spriest und gibt

Trügerische Zuversicht

Die interaktive und interpartizipative Installation und Performance wird am 21.5. ab 20h nochmals bespielt. Primavera/trügerische Zuversicht von Leon Galli und Lukas Taschler Distopische Rauminstalllation/Ambientsounds – Toncollagen/“work“-Performance/digital Livepainting/live-Videostream – Filmset Emulation Der Frühling ist da! Das neue Leben spriest und gibt

Skizzenbuch: Realität und Fiktion

Menschen in der WG-Küche, die Danz, Szenen aus der Quelle, Ziegen, Nackte und mal wieder der von mir vermutlich meist gemalte Mensch: der Mau in seim Zimmer. Mein Zeichenstil hat sich merklich verändert über die Zeit hinweg. Viel feiner ists

Skizzenbuch: Realität und Fiktion

Menschen in der WG-Küche, die Danz, Szenen aus der Quelle, Ziegen, Nackte und mal wieder der von mir vermutlich meist gemalte Mensch: der Mau in seim Zimmer. Mein Zeichenstil hat sich merklich verändert über die Zeit hinweg. Viel feiner ists

/ / Q / / BIRDS / / VOR DER TÜR / / WAS DA IM GEBÄUDE LOS IST / /

Tonnenweise Filmaufnahmen haben sich über die Jahre im ehemaligen Quelleversandzentrum angesammelt. Langsam wurde es schon zu einem Berg, den ich mich nicht mehr anrühren traute… Einen richtig langen Film zu basteln würde auch definitiv meine Geduld, Rechnerleistung und Fähigkeiten übersteigen.

/ / Q / / BIRDS / / VOR DER TÜR / / WAS DA IM GEBÄUDE LOS IST / /

Tonnenweise Filmaufnahmen haben sich über die Jahre im ehemaligen Quelleversandzentrum angesammelt. Langsam wurde es schon zu einem Berg, den ich mich nicht mehr anrühren traute… Einen richtig langen Film zu basteln würde auch definitiv meine Geduld, Rechnerleistung und Fähigkeiten übersteigen.

Best of Skizzenbuch

Das aktuelle Buch ist fast voll. Habe hier mal die Highlights rausgescannt. Los gings am 19.10.2014. Vermutlich wirds nicht ganz ein Jahr halten.

Best of Skizzenbuch

Das aktuelle Buch ist fast voll. Habe hier mal die Highlights rausgescannt. Los gings am 19.10.2014. Vermutlich wirds nicht ganz ein Jahr halten.

Illustration – Quelleaktionen

Irgendwas passiert schon immer hier in unserm großen Backsteinklotz. Damit das auch wer mitbekommt und Lust hat zu kommen, zeichne ich ab und zu Plakate und Flyer. Grobian und die Maurer spielen ab und zu im Heute. Ich hab auch

Illustration – Quelleaktionen

Irgendwas passiert schon immer hier in unserm großen Backsteinklotz. Damit das auch wer mitbekommt und Lust hat zu kommen, zeichne ich ab und zu Plakate und Flyer. Grobian und die Maurer spielen ab und zu im Heute. Ich hab auch

Die Eichhörnchen Comics Teil 3 & 4

Hier die letzen beiden Folgen der berühmten und berüchtigten Eichhörnchen Comics! Diesmal wegen teilweise gewalttätiger Inhalte trotzdem für alle Kinder geeignet. Scheinbar habe ich die Texte, die ich nicht selbst geschrieben habe doch nicht meiner Mutter, sondern meiner Schwester diktiert…

Die Eichhörnchen Comics Teil 3 & 4

Hier die letzen beiden Folgen der berühmten und berüchtigten Eichhörnchen Comics! Diesmal wegen teilweise gewalttätiger Inhalte trotzdem für alle Kinder geeignet. Scheinbar habe ich die Texte, die ich nicht selbst geschrieben habe doch nicht meiner Mutter, sondern meiner Schwester diktiert…