Kategorie-Archive: Freie Arbeiten

lalala, was mir in den Kopf kommt, kommt aus der Hand wieder raus!

ensemble #3

[english][deutsch][français] Since a while I have this problem that all my art-related activities and works are very egocentric. It is annoying me, to do things always only alone. Me, me, me. I found out that I am actually barely anymore

ensemble #3

[english][deutsch][français] Since a while I have this problem that all my art-related activities and works are very egocentric. It is annoying me, to do things always only alone. Me, me, me. I found out that I am actually barely anymore

ensemble #2

J’ai, depuis un cerain temps le problème, que tout mes activitées artistiques ou oevres sont très egocentriques. Ça m’enerve, de faire les choses toujours que tout seul. Moi, moi, moi. Moi, j’ai trouvé que jen suis presque plus capable  (ou

ensemble #2

J’ai, depuis un cerain temps le problème, que tout mes activitées artistiques ou oevres sont très egocentriques. Ça m’enerve, de faire les choses toujours que tout seul. Moi, moi, moi. Moi, j’ai trouvé que jen suis presque plus capable  (ou

ensemble #1

Ich habe seit einiger Zeit, das Problem, dass alle meine Tätigkeiten und Werke sehr egozentrisch sind. Mich nervt es, Dinge immer nur alleine zu machen. Ich, ich, ich. Ich habe herrausgefunden, dass ich auch eigentlich kaum mehr in Lage bin

ensemble #1

Ich habe seit einiger Zeit, das Problem, dass alle meine Tätigkeiten und Werke sehr egozentrisch sind. Mich nervt es, Dinge immer nur alleine zu machen. Ich, ich, ich. Ich habe herrausgefunden, dass ich auch eigentlich kaum mehr in Lage bin

On the road – busses and communities

Bus-Art // Reclaim the Fields Assembly // Linz Houseproject+Artfair Bus-Art After the Biketour 2016 in the Baltics, I took a bus from Kaunas back to Germany. Jacob, another participant, went with me. We had spend something like 20 hours in

On the road – busses and communities

Bus-Art // Reclaim the Fields Assembly // Linz Houseproject+Artfair Bus-Art After the Biketour 2016 in the Baltics, I took a bus from Kaunas back to Germany. Jacob, another participant, went with me. We had spend something like 20 hours in

Wien

Nach Wien fahre ich einmal im Jahr um auf dem Fesch’markt Portraits zu zeichnen. Portraitmalen auf Spendenbasis ist wirklich eine sehr effiziente und lukrative Art, Geld zu verdienen. Ich habe eigentlich kaum Kosten damit, male mit irgendwelchen Stiften die ich

Wien

Nach Wien fahre ich einmal im Jahr um auf dem Fesch’markt Portraits zu zeichnen. Portraitmalen auf Spendenbasis ist wirklich eine sehr effiziente und lukrative Art, Geld zu verdienen. Ich habe eigentlich kaum Kosten damit, male mit irgendwelchen Stiften die ich

Strafbefehl: Hausfriedensbruch

Hausfrieden ist die feuchte jahrealte Staubschicht auf den Treppenstufen und Fensterbrettern, der Schutt, der haufenweise in sonst leeren Räumen liegt, die zerbröselnden Abflussrohre, der Efeu, der zum Keller reinwächst. Hausfriedensbruch ist kehren, wischen, Fenster putzen, Klos installieren, eine provisorische Küche

Strafbefehl: Hausfriedensbruch

Hausfrieden ist die feuchte jahrealte Staubschicht auf den Treppenstufen und Fensterbrettern, der Schutt, der haufenweise in sonst leeren Räumen liegt, die zerbröselnden Abflussrohre, der Efeu, der zum Keller reinwächst. Hausfriedensbruch ist kehren, wischen, Fenster putzen, Klos installieren, eine provisorische Küche

Queer-Feminist

Die Ecotopia-Biketour war beim Sapfo-Queer-Festival. Was ein richtig tolles Erlebnis war. Endlich sich mal nicht ein einem heteronormativen Umfeld zu befinden. Ein Umfeld in dem es nicht Norm ist, das ein Mensch eines Geschlechts genau einen anderen Menschen des anderen

Queer-Feminist

Die Ecotopia-Biketour war beim Sapfo-Queer-Festival. Was ein richtig tolles Erlebnis war. Endlich sich mal nicht ein einem heteronormativen Umfeld zu befinden. Ein Umfeld in dem es nicht Norm ist, das ein Mensch eines Geschlechts genau einen anderen Menschen des anderen